Wäscheabwurfsysteme

Die Zeiten in denen die Frauen die Wäsche zum Brunnen brachten sind vorbei.
Ebenso das tragen der Wäschekörbe über die schmale Treppe in den Keller.
Heute wirft man die schmutzige Wäsche einfach durch den Wäscheabwurfschacht hinunter zur Waschmaschine. Vergessen Sie das lästige Wäschekorbschleppen.
Genießen Sie ein aufgeräumtes Bad oder ein aufgeräumtes Schlafzimmer, denn die Praxis zeigt, dass alle Familienmitglieder die eigene, gebrauchte Wäsche freiwillig und selbstverständlich in den Wäscheabwurfschacht einwerfen.

Einfach ab mit der schmutzigen Wäsche in den Wäscheabwurfschacht und hinunter zur Waschmaschine!