E-Check - geprüfte Sicherheit in Wohnung, Haus und Betrieb

Eine fehlerhafte Elektroinstallation oder defekte Elektrogeräte können hohe Risiken mit sich bringen. Jahr für Jahr entstehen Milliardenschäden z.B. durch veraltete Installationen und Sicherungsverteiler, schlechte Kontakte, Isolationsfehler und die Folgen von Blitzschlag und Überspannung. Doch Schäden durch Fehler im Elektrobereich sind nicht nur teuer, sondern auch vermeidbar. Deshalb ist eine regelmäßige Überprüfung von Elektroinstallation und -geräten in jedem Falle sinnvoll. Der E-CHECK ist eine offizielle Prüfplakette für die gesamte Elektroinstallation und alle Elektrogeräte im Haus. Es darf nur von geschulten Innungsfachbetrieben ausgeführt werden. Die E-CHECK Plakette dokumentiert den ordnungsgemäßen Zustand der Anlage und aller Geräte im Sinne der jeweils geltenden VDE-Bestimmungen: Eine solche Prüfung empfiehlt sich je nach Art und Umfang der Installation regelmäßig alle 2-4 Jahre. Bei Betrieben muß laut Unfallverhütungsvorschrift VBG 4 bei elektrischen Anlagen und ortsfesten Geräten mindestens alle 4 Jahre geprüft werden. Bei ortsveränderlichen Geräten alle 6 Monate.

Die E-CHECK Experten prüfen nicht nur die Elektroinstallation, sondern die gesamte Kommunikationstechnik und alle elektrischen Geräte auf ihren einwandfreien Zustand: vom PC bis zum Monitor, vom Telefax bis zur Türöffneranlage. Viele Versicherungen erkennen den E-CHECK an und ermäßigen ihre Prämien. Desweiteren gibt es hier eine große Anzahl von Energiesparmöglichkeiten. Nutzen SIE die Möglichkeit und informieren Sie sich. Wir stehen Ihnen bei Fragen mit Fachwissen und Kompetenz zur Seite und beraten Sie gerne.